KARRIERE MUSS INS LEBEN PASSEN

 

Wer im Laufe seiner beruflichen Entwicklung ein Mehr an Verantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten und Sichtbarkeit erreicht, macht im neueren Sinne Karriere. Das alte Bild von aufwärts durch mehr Budget, Macht und hierarchischem Stufenklettern ist damit abgelöst. Führungsverantwortung gilt nicht mehr als das Nonplusultra, sondern Aufgaben, die Sinn machen, ein Team, das erfolgreich und menschlich gerne zusammenarbeitet. Die "Luft nach oben wird schließlich immer dünner" in klassisch hierarchischen Strukturen.

 

Sogenannte lebensphasenorientierte Karrieren orientieren sich an fachlicher und persönlicher Entwicklung. Die Familienplanung, Betreuung Angehöriger, ein sukzessiver Ausstieg, ein Sabbatical, ein fachlicher Shift und nicht zuletzt die Erwartung, dass bei allem Leistungswillen die arbeitsfreie Zeit Bedeutung haben muss, spielen eine große Rolle. Ob für die in der Rushour des Lebens oder die, die gerade durchstarten.

 

Eine ambitionierte, berufliche Entwicklung braucht dies: die Möglicht zur Potenzialentfaltung und die Bereitschaft,

ständig weiter zu wachsen. Einen ersten Plan oder nächsten Schritt- und den Mut für Neues.

 

So bedeutet 'erfolgreiche Karriere' heute, dass sie ein Leben im Einklang mit den eigenen Zielen und Wünschen ermöglicht. Während eines Coaching-Prozesses entwickeln Sie Ihren Weg oder nächsten Schritt wie auf einer persönlichen Landkarte. Ob als Einsteiger, Umsteiger oder "Kletterer" (heute spricht man eher von einem Klettergerüst denn von einer Karriereleiter). Ihr Coach zeigt sich dann als Zielnavigator, Adler, Ideenschmieder, Aufklärer. Wenn Sie so wollen. Und ist dabei ein wohltuender, nicht immer bequemer Gefährte.

 

Auf dem Weg für genau die Karriere, die zu Ihrem Leben passt, begleite ich Sie.