Female Leadership

https://unsplash.com/photos/asct7UP3YDE
Foto: Julia Caesar/unsplash.com

Es ist hinreichend erforscht und bekannt, dass bei allem Engagement für Chancengerechtigkeit die Entwicklung weiteren Anschub braucht. Ich habe mit Hunderten Frauen gearbeitet, die sich beruflich neu oder umorientiert haben. Der "Realitätscheck" hat gezeigt, dass Frauen immer noch besondere Herausforderungen zu meistern haben. Bei der der Berufsplanung und im Alltag.

 

Ich gehe davon aus: Weder Frauen noch Männer sind besser oder schlechter geeignet für bestimmte Rollen oder haben bessere Voraussetzungen. Sie entwickeln andere Selbstverständlichkeiten und Haltungen. Im Coaching mit Frauen allerdings müssen stärker Ressourcen aufgedeckt und Selbstanerkennung gefördert werden. Das zeigt die Erfahrung.

 

Diese Themen begegnen mir beim Coaching mit Frauen:

  • Neue Wege: Ich will MEINE Erwartungen erfüllen!
  • Selbstverständnis: Nicht Beruf oder Familie - beides!
  • Potenzial-Analyse: Was kann ich richtig gut? Wofür stehe ich?
  • Selbstbild: Wie ist mein Eigenbild? Und wie sehen mich Andere?
  • Karriere planenWas bedeutet Karriere für MICH? Strategie, Umsetzung, Stolpersteine
  • Führungsverhalten: Wie finde und lebe ich eine Beziehung zu Macht und Status, die sich richtig und leicht anfühlt?
  • Leistungsdruck in Führungsposition: Souverän. Selbstbestimmt. Echt.
  • Konfliktmanagement: Ich möchte Konflikte vermeiden und managen können.
  • Selbstmarketing: Meinen Markenkern erkennen und nutzen.

Ich bin immer begeistert - fast euphorisiert - wenn Frauen sich entscheiden für ihr ANDERS, es anerkennen und verstehen einzusetzen.

 

Bauen Sie Ihre Stärken aus, gehen Sie strategisch vor. Ein Coachingprozess ist ein hilfreicher Weg! Auf Ihre Fragen bin ich gespannt und freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!